U28

Hintergrund

Mit der Kampagne "U28 – Die Zukunft lacht" wollen wir den Abgeordneten des NRW-Landtages als GestalterInnen der Zukunft ein Handlungsprinzip ans Herz legen, welches dem Wohl der Jugendlichen und Kinder in unserem Land den absoluten Vorrang einräumt. Wir fordern PolitikerInnen auf, bei allen Entscheidungen „durch die U28-Brille“ zu sehen und zu prüfen, welche Auswirkungen ihre Entscheidungen auf Jugendliche und Kinder hat – heute und in Zukunft.

„Alle heute und zukünftig in Nordrhein-Westfalen lebenden Kinder und Jugendlichen verfügen über gleiche, gute Lebenschancen. Gleiche Zugänge zu allen Lebensbereichen und die gerechte Teilhabe an deren Ausgestaltung sind hergestellt. Bei allen Entscheidungen und Maßnahmen der Politik, der Justiz und der Verwaltung werden Nachteile für Kinder und Jugendliche vermieden und Vorteile erwirkt.“ 

Zum Material