Projekt "Alternativer Haushalt"

In dem Projekt "Alternativer Haushalt" beschäftigt sich der BDKJ NRW mit dem Haushalt des Landes Nordrhein-Westfalen, unter der Zielsetzung, zu einer qualitativen Bewertung öffentlicher Ausgaben zu gelangen, die dem U28-Handlungsprinzip entspricht.

Materialien zum Projekt:

"Jenseits der Sachzwänge (lacht die Zukunft)" - Dokumentation der Fachveranstaltung vom 20. Dezember 2011 zur Qualität der Finanzmittel aus Sicht der jungen Generation.

"Wie ensteht der Haushalt des Landes NRW?

Flash ist Pflicht!

"Damit Sie sich kein braunes Ei ins Nest legen"

► Katholische Jugendverbände setzen sich für bunte Gesellschaft einweiter …

Politik im Austausch mit der Jugend

► BDKJ DV Essen: Kamingespräch zu "Lebendige Demokratie"weiter …

BDKJ Münster beschließt Neuauflage der 72-Stunden-Aktion

► Delegierte der katholischen Jugendverbände im Bistum Münster stimmen mit eindeutiger Mehrheit für...weiter …